slider background image
unterkünfte

Wetterprognose für den 28.02.2020

Mit stormy-böigem Nordwestwind stauen sich kompakte Wolken an und laden weiteren Neuschnee ab. Der Vormittag verläuft tief winterlich bzw. tief verschneit. Noch vor Mittag klingt der Schneefall gänzlich ab und in der Folge lockern die Wolken vermehrt auf. Es wird sonniger. Nicht nur durch den Wind fühlt sich die Luft unangenehm und sehr kalt an.
  • Tannheim
  • Wettervorschau Tannheim
  • Minimum -1
  • Maximum 3

Weiterer Trend

Am Samstag wird es dann mit föhnigem Südwind deutlich milder, und zwar in allen Höhenlagen. Die Frostgrenze steigt. Dazu scheint auch die Sonne, aber sie scheint sicherlich nicht ungestört. Aufziehende Wolkenfelder sind harmlos, werden jedoch im Tagesverlauf rasch wieder mehr. Die nächste Schlechtwetterfront steift uns am Sonntag. Die genauen Auswirkungen sind dabei noch unklar.